Die Neugier der Buchmacher #catchcurious in Frankfurt

Posted by on Feb 19, 2018 in Innovation, Kreativität, Neugier | No Comments

Erneut war Dr. Carl Naughton der Kick-Offer für ein innovatives internes Weiterbildungsformat. Denn im Januar 2018 hatte sich einer der arriviertesten Buchverlage Deutschlands dazu entschieden, die Lust auf Neues und Veränderung in den eigenen Räumen zu fördern.

Neugier-Frühstück

Morgens um 9 Uhr im prall gefüllten Auditorium sprach Dr. Naughton über die Früchte der Neugier im Beruf, die Fallstricke der Ignoranz im Kontakt mit dem Neuen und den Dimensionen der Neugier. Denn diese erforschen Todd Kashdan, Andreas Steinle, Sophie von Stumm und er im Rahmen des Curiosity Councils. Auch 2018 werden überraschende Erkenntnisse rund um das Merck Modell der beruflichen Neugier , die Curious Elements und die Curious minds erwartet.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.